Persönlich. Persönlichkeit.

ZEIT FÜR PERSÖNLICHKEIT.

Foto: ThS
Foto: ThS

Persönliche Aufstellungs-Formate (P.A.F.)

Angebote für Persönliches, Persönlichkeit, Beziehung, Stille.

Sie eignen sich für Entwicklung und Veränderung – für Innehalten und Verdichten. Damit wir uns dem Lebensfluss weiter oder noch mehr anvertrauen – und selber fortschreiten können.
Dazu werden 4 Formate angeboten.
Die Workshops sind daher auch für Berater/innen und Therapeut/inn/en zur Vertiefung eigener Selbsterfahrung geeignet. Sie können einzeln oder gemeinsam gebucht werden.

Lebens-Bilder – Seelenbilder.

P.A.F. 1 – WS 1 – SA 10.00- 18.00
Foto: ThS
Foto: ThS

NEUER DURCH-BLICK.
Den inneren Bildern einen neuen Rahmen geben.

Wir tragen so einiges mit uns: manches davon ist uns bewusst, anderes eher un-bewusst.Manche Erfahrungen sind emotional ebenso eingebrannt wie im Kopf manche unserer Bilder.

Das Format lädt dazu ein, ein liebgewonnenes Bild (oder Foto davon) mitzubringen und seine Bedeutung vorzustellen. Wir stellen dann wesentliche Elemente von Bild und Beschreibung auf.

Und stellen damit einen Prozess zur Verfügung, welcher ihrem emotionalen Gehalt einen neuen Rahmen gibt – insbesondere wenn diese hemmend oder störend wirken – so dass neue Ressourcen und Potentiale zur Entfaltung kommen können.

Dieses Format ist auch für Kunst-Schaffende mit eigenen Bildern geeignet.

Jetzt auch als event bei Xing


Lebens-Integration.

P.A.F. 2 – WS 2 – SA 10.00- 18.00/ SO 10.00- 15.00
Foto: ThS
Foto: ThS

DAS ALLES BIN ICH!
Das Leben soll sich gelohnt haben werden.

Hier geht es darum, einen integrativen Prozess für die eigene, reife Persönlichkeits- und Lebens-Entwicklung zu beginnen.

Das Format (nach Wildfried Nelles) stellt dazu einen Prozess zur Verfügung, in dem Teilnehmer zu einzelnen Phasen ihres Lebens – Prenatales, Kindheit, Jugend, Erwachsenensein, Alter – in Kontakt kommen, um das dort Erfahrene und Gelernte wirksam integrieren. Für einen reiferen Umgang mit sich selbst, seinen Beziehungen und dem Leben (und seinem Ende).

Die Entscheidung über den Umfang des jeweiligen Prozesses liegen beim Berater.

Einzelne Prozessphasen können hilfreich sein, auch wenn eine Weiterführung im Moment nicht angezeigt ist. Günstige Voraussetzung zur Durchführung eines umfassenden Prozesses sind Selbsterfahrung mit der eigenen Herkunfts- und Gegenwartsfamilie.


Beziehungs-Integration.

P.A.F. 3 – WS 3 – SA 10.00- 18.00/ SO 10.00- 15.00
Foto: ThS
Foto: ThS
DAS GANZE FÜR BEIDE!

Wenn es miteinander weiterführen soll.

Hier geht es darum Paare zu unterstützen, ein volleres Potential als Paar zu entfalten.

Das Format (in Anl. an BIP, Malte Nelles) stellt dazu einen Prozess zur Verfügung, welcher individuelle Erfahrungen und Ressourcen beider Lebenswege mit der gemeinsamen Paargeschichte sowie dem vielleicht bisher übersehenen Potential beider integriert.

So dass das Paar sein eigen-kreatives Potential – vor allem für seine zukünftige Beziehungsgestaltung – in den Blick nehmen kann.

Häufig auftretende Nebeneffekte: mehr Gelassenheit und Mut im Paaralltag und Freude an neuen Erfahrungen und Veränderungen – in workflow und bei der Lebens-Balance.


Tao – sich stellen aus der Stille.

P.A.F. 4 – WS 4/ 5 – SA 10.00- 18.00
Foto: ThS
Foto: ThS

URSPRÜNGLICHES AUS DER TIEFE
Im Nicht-Wissen sich verbinden.

Das Tao- Format (von Wolfgang Könighaus und Ramateertha Doetsch eingeführt) führt den Weg der Aufstellungsarbeit konsequent in die spirituelle Tiefe fort.

Statt der Formulierung eines Anliegens zu Beginn einer Aufstellung steht hier die meditative Stille im Mittelpunkt: Aus der leeren Mitte, dem Nicht-Wissen, dem Tun durch Nicht-Tun entsteht so im Raum der erste Ausdruck, der zur Aufstellungsarbeit führt.

Vorerfahrungen im Familienstellen und in Mediation sind hilfreich aber keine Bedingung.


Weitere Informationen zu Terminen, Investition, Referent, etc. finden Sie unterhalb der Anmeldung.

 

Foto: ThS
Foto: ThS

ANMELDUNG
Anmeldeformular für P.A.F.:

  1. Anmeldung Persönlichkeit P.A.F. 1-4
  2. Hiermit melde ich mich verbindlich an:
  3. *
  4. *
  5. *
  6. *
  7. *
  8. *
  9. (gültige E-Mailadresse notwendig)
  10. Anmeldung Basisbeitrag/ Fallarbeit
  11. *
  12. *
  13. Mir ist bekannt, dass für WS 3 Beziehungsintegration Paare Vorrang vor Einzelanmeldungen haben.
  14. Mit * markierte Felder müsssen ausgefüllt werden
  15. Preise inkl. MWSt.
 

 

P.A.F. – Organisatorisches

TERMINE 2018:

WS 1               SA 10. Mär. 2018          Lebens-Bilder -Seelenbilder

WS 2               21./ 22. Apr. 2018        Lebens-Integrations-Prozess

WS 3               14./ 15. Jul. 2018          Beziehungs-Integration

WS 4               SA 13. Okt. 2018/         TAO –
WS 5               SA 15. Dez. 2018          Aufstellen aus der Stille

                         SA 10.00 – 18.00 Uhr/  SO 10.00 – 15.00 Uhr

Termine P.A.F. 2018 im Überblick:

Foto/ Gestaltung: ThS
Foto/ Gestaltung: ThS

INVESTITION:

je WS (1, 4, 5)                119,00 EUR (100 EUR + 19% MWSt.)

je WS (2, 3)                   226,10 EUR (190 EUR + 19% MWSt.)

2 WS (4, 5)                    214,20 EUR (180 EUR + 19% MWSt.)

2 WS (2, 3)                   428,40 EUR (360 EUR + 19% MWSt.)

5 WS                             749,70 EUR (630 EUR + 19% MWSt.)


ORT:

42799 Leichlingen/ Rominterweg 7-9 (Seminarraum Nr.7)

GRUPPENGRÖSSE:

Max. 12 Teilnehmer/innen


REFERENT:

Dr.rer.oec. Thomas Siefer, Unternehmensberater und Künstler.

Systemische Beratung, Persönlichkeitsentwicklung, Organisations-Entwicklung.
Beratung seit 1988. Systemaufstellungen seit 1992.
Anerkannter Systemaufsteller (DGfS)
Ausbildungen in Aufstellungs-Arbeit seit 1997
AK-Gründer und –Leiter AK „Architektur“/ AK „Business“ in der DGfS-Regionalgruppe NRW
LIP bei Dr. Wilfried Nelles seit 1/ 2012
TAO bei Ramateertha Doetsch seit 2013
BIP bei Malte Nelles seit 10/ 2017


Foto: J. Schümann
Foto: J. Schümann

 INFO
Kompaktbroschüre P.A.F. 1- 4 (8 S.)

oder im Einzelnen:

Kompaktbr. P.A.F. 1- Lebensbilder (2 S.)/   Kompaktbr. P.A.F. 2 – Lebensintegration (2 S.)/    Kompaktbr. P.A.F. 3 – Beziehungsintegration (2 S.)/
Kompaktbr. P.A.F. 4 – Tao (2 S.)

Jahresprogramm 2018

 

 

Mein Portfolio: auch bei XING